Kochan macht´s möglich

Inzwischen im dritten Jahr schreibe ich für Kochan und Partner Reisetexte. Möglichst so, dass die Sprache über den Kopf ins Herz und von da in die Beine geht. Die Leser sollen ja reiselustig werden. Ich werde beim Schreiben sowieso immer lustig, weil die Reiseschreibe Spass macht und ich da mit besonders netten Kollegen zusammenarbeiten darf.
An alle anderen Agenturen, die sich auf meine Seite verirren mögen deshalb der hoffnungsfrohe Aufruf: Davon bitte mehr! Und an Kochan & Partner ein großes „Dankeschön und: ad multos annos!“.