Kommen und Gehen in München

Für die Agentur QS2M (sehen Sie sich die neue Homepage an) habe ich eine Broschüre der Stadt München geschrieben. Der Folder fasst die Ergebnisse einer so genannten Wanderungsmotivuntersuchung zusammen. Dieses sperrige Wortungetüm durfte ich leider nicht verbessern, ein Fachausdruck eben. Aber ansonsten liest es sich ganz flüssig und dem Grafikdesigner Sven Quass ist sogar ein Titel eingefallen, auf den ich auch stolz gewesen wäre. Ein Blick auf die Infografik unten wird Ihnen alles bestätigen, was Sie schon immer über die Vor- und Nachteile des Lebens in der Stadt geahnt hatten. Und ich bleibe trotzdem hier!

Bildschirmfoto 2013-01-31 um 18.10.31Bildschirmfoto 2013-02-22 um 09.30.56